Invest-Pension

Charakteristik

Diese Fondsgebundene Leibrentenversicherung kombiniert einen Vorsorgeschutz mit Sparen über Anlagefonds. Es handelt sich um eine aufgeschobene, lebenslang zahlbare Leibrente mit „Prämienrückgewähr“ im Todesfall. Der Sparteil der laufend - oder einmalig - einbezahlten Prämien wird in die Anlagefonds des vom Kunden ausgewählten  Plans investiert.

 Zusatzleistungen

 Prämienbefreiung bei Erwerbsunfähigkeit infolge Krankheit oder Unfalls.

Wartefristen: 6 Monate bis 3 Jahre

 Aufschubszeit

 mindestens 10 Jahre

Wichtigste Kundenvorteile

  - Vorsorgeschutz mit Sparen
  - Lebenslange Leibrente
  - Fondsplan kann selbst ausgewählt werden