Die steuerbegünstigte Vorsorge

Vorsorgen und gleichzeitig Steuern sparen.

Beim Ausfüllen Ihrer Steuererklärung haben Sie sich sicherlich Gedanken gemacht, wie Sie Steuern sparen können. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich für die nächste Steuerperiode vorzubereiten. Der Bund gewährt steuerliche Privilegien für die private Vorsorge (3. Säule) und anerkennt damit deren wichtige ergänzende Funktion zur 1. Säule (AHV/IV) und 2. Säule (Pensionskasse).

 

Nutzen Sie die Steuervorteile aus: Gültig ab 1. Januar 2016/2017

Die Steuerlich abzugsfähigen Beträge bleiben auch für nächstes Jahr unverändert!

Angestellte:

Jährlich CHF. 6'768.-- abzugsfähig vom steuerbaren Einkommen

Selbständige:

(ohne PK) jährlich max. CHF. 33'840.-- aber höchstens 20% des steuerbaren Einkommens.

Vorsorgen, Versicherungsschutz und gleichzeitig Steuern sparen - darüber sollten Sie mit uns reden.